Unsere Sponsoren


Absage des Hallenturniers 2020 des FC Birmensdorf


Mit viel Schwung hat das neu gebildete Organisationskomitee für das Hallenturnier 2020 vor ein paar Monaten die Arbeit aufgenommen.

Um nicht jedes Jahr wieder von Null zu beginnen, wurde versucht, das vorhandene und neues Wissen und Überlegungen in wiederverwendbare Konzepte für die Bereiche Turniermodus, Infrastruktur, Gastronomie etc. zu giessen. Wohlwissend, dass über dem ganzen Vorhaben das Damoklesschwert COVID-19 hängt und man jederzeit damit rechnen muss, das Turnier abzusagen.

Nun stand das OK an einem Punkt, an dem definitiv darüber entschieden werden musste, das Turnier durchzuführen oder nicht.

Gerne hätten wir den vorhandenen Schwung gleich in die Umsetzung der Konzepte mitgenommen und damit den Kindern einen grossen Spass ermöglicht. Über 150 Kinder aus Birmensdorf wären an diesem Turnier spielberechtigt gewesen. Dazu kommen weitere 250 Kinder der gegnerischen Mannschaften. Auch hätte es unserer Clubkasse mehr als nur gut getan.

Auf der anderen Seite steht eine gewisse Verantwortung, die auch der FC Birmensdorf wahrnehmen muss. So ist eine Rückkehr zu einer gewissen Normalität sicher anzustreben und wichtig für Gesellschaft und Wirtschaft. Bei den wieder ansteigenden bzw. hohen Fallzahlen stellt sich aber die Frage, was zur wichtigen und notwendigen Normalität gehört und was diese eher gefährdet.

Wir sind nach Absprache mit der Gemeinde Birmensdorf und der Corona-Hotline des Kantons Zürich zur Ansicht gelangt, dass wir mit einem Anlass dieser Grösse eine vorsichtige Rückkehr zur Normalität eher behindern. Ebenfalls würde eine Durchführung im Widerspruch zu abgesagten, aber auch sehr schönen Anlässen wie dem Herbstmärt, dem Chlauseinzug und dem Turnerkränzli stehen. Daher haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, das Hallenturnier für dieses Jahr abzusagen.

Wir werden uns dadurch aber nicht entmutigen lassen, sondern mit vollem Elan die Turnierausgabe 2021 vorbereiten.

Das OK Hallenturnier


Gesucht - Unterstützung für D- und E-Trainer!

Pooltrainings sind sehr geeignet, um Leute mit Interesse und Freude am Fussball und Umgang mit Kindern, Luft in den Trainings schnuppern zu lassen. Es ist ebenfalls eine ideale Form für Leute, die aus beruflichen oder anderen Gründen auch mal kurzfristig absagen müssen.

Da wir viele Trainings als Pooltrainings durchführen, suchen wir dafür, aber auch für die konventionellen Trainings, noch Unterstützung.

Wer sich unverbindlich informieren möchte und Lust hat unsere Kinder zu trainieren, meldet sich bitte bei Andreas Eggenberger juniorenobmannDG@fcbirmensdorf.ch.


Schiedsrichter gesucht

Hast Du Freude am Fussballspiel?

Triffst Du gerne schnelle Entscheide?

Trägst Du gerne Verantwortung?

Möchtest Du sportlich fit sein und dabei erst noch Geld verdienen?

Dann bist Du die richtige Person für das anspruchsvolle Hobby des Fussball Schiedsrichters!

Bitte bei Anfragen das Formular ausfüllen und wir melden uns bei Dir.


Zusammenarbeit von FC Uitikon und FC Birmensdorf bei den B-Junioren

In der Regel verteilen sich die Mitglieder eines Fussballclubs über die verschiedenen Altersklassen einer Pyramide ähnlich. D.h. bei den jüngeren Jahrgängen gibt es viele Mitglieder und mit zunehmendem Alter werden es weniger.

Aufgrund verschiedener gesellschaftlicher Entwicklungen ist es zunehmend schwierig, in höheren (A, B, C) Kategorien ausreichend Spieler für eine Mannschaft zu finden.

Das ist auch beim FC Uitikon und beim FC Birmensdorf so.

Daher haben sich die beiden Vereine darauf geeinigt, für die Saison 2020/2021, neben der bestehenden Zusammenarbeit bei den Senioren, eine gemeinsame B-Junioren Mannschaft zu nominieren.

Zu diesem Zweck wird eine Juniorengruppierung gem. dem Gruppierungsreglement des SFV gebildet. Die Gruppierung wird unter dem Namen „FC Uitikon-Birmensdorf“ gebildet und die administrative Leitung wird durch den FC Uitikon übernommen.

Der Trainer wird Antonio Valentino mit seinem Sohn als Assistent sein. Tony verfügt über die UEFA B Lizenz und war u.a. bei GC und den FCZ-Letzikids, in der B-Promotion und der Coca – Cola League tätig. Beide Clubs freuen sich auf die Zusammenarbeit mit den beiden.

Trainings werden aufgrund der Infrastruktur in Uitikon, die Spiele zur Hälfte in Birmensdorf und Uitikon stattfinden. Dabei werden in der trockeneren Jahreszeit die Spiele eher in Birmensdorf und im Frühling/Herbst die Spiele eher auf dem Kunstrasen in Uitikon stattfinden.

Sollte es sich zeigen, dass die Zusammenarbeit gut läuft und beide Vereine davon profitieren, wird auch eine weitere Zusammenarbeit geprüft.


Der Vorstand


Nächste Meisterschaftsspiele

Informationen zum Spielbetrieb findet Ihr hier: 

Ganz einfach auf das FVRZ Bild klicken für alle FCB Spielpläne, Resultate, Tabellen


Termine

Papiersammlung
31. Oktober 2020

Hallenturnier in der Kaserne - abgesagt
21. und 22. November 2020

Senioren gesucht

Der FC Birmensdorf sucht Spieler im Seniorenalter (Jg 1990 und älter).

Training Sommer: Montagabend
Training Winter: Donnerstagabend
Spiele: Freitagabend

Interesse? Dann bitte bei Anfragen das Formular ausfüllen und wir melden uns bei Dir!


Anfragen

Du hast Interesse beim FCB Fussball zu spielen oder sonst eine Frage? Dann bitte bei Anfragen das Formular ausfüllen und wir melden uns bei Dir!


Klicke auf das Bild